Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Salbei

Salbei

Normaler Preis € 25,90
Normaler Preis Verkaufspreis € 25,90
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Salbei trägt dazu bei, übermäßiges Schwitzen zu normalisieren und hilft das Wohlbefinden während der Menopause zu erhalten sowie die mit den Wechseljahren verbundenen Symptome zu lindern. Salbei wirkt beruhigend auf Mund, Hals, Rachen und Stimmbänder.

Der in Österreich angebaute Salbei ist seit jeher als aromatisch wohlriechende Heilpflanze in Gebrauch. Mönche brachten den Halbstrauch in die Klostergärten. Seither erfreut er sich auch in unseren Breiten größter Beliebtheit. Schon sehr früh wurde die positive Wirkung auf Mundschleimhaut, Hals und Rachen beschrieben. Ebenso wurde Salbei traditionell während der Menstruation und in den Wechseljahren eingesetzt. Zur natürlichen Symptomlinderung wird Salbei heute verstärkt bei übermäßigem Schwitzen eingesetzt, wo die positiven Ergebnisse überzeugen. Salbei wird in Österreich angebaut, geerntet und verarbeitet.

Verzehrempfehlung:
3 x täglich 1 Kapsel mit reichlich Flüssigkeit einnehmen.
Kapseln können bei Bedarf geöffnet und Inhalt in Wasser gelöst werden.

Zutaten:
100% Salbeiblattpulver*; Hydroxypropylmethylcellulose(Kapselhülle);
(*aus kontrolliert biologischem Anbau)

Inhaltsstoffe 3 Kapseln NRV*
Salbeiblattpulver 900mg

*Durchschnittliche Richtwerte der Inhaltsstoffe
empfohlene Tagesverzehrmenge, (NRV): Prozent der Nährstoffbezugswerte

✓ laktosefrei
✓ glutenfrei
✓ vegan

Wechselwirkungen:
Sollte nicht von Epileptikern eingenommen werden

Inhalt: 90 Kapseln

Artikelnummer: K10027
PZN AUT:
 4872547 | PZN GER: 14321050
GTIN: 9009855 00074 7

Österreichische Wertschöpfung

Hinweise:
Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Trocken und gut verschlossen lagern. Die angegeben empfohlene Verzehrmenge dar nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind nicht als Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und gesunde Lebensweise zu sehen.

Vollständige Details anzeigen

Das könnte dir auch noch gefallen